[Home] - [Patches] - [SMACX Demo] - [Maps] - [Scenarios] - [Other Files] - [Multiplayer] - [PBEM Regeln] - [PBEM starten]


















Email Multiplayer

Wer ein Multiplayer-Spiel per Email (PBEM) machen möchte, muss einige Voraussetzungen und Regeln beachten:


1. Alle Spieler müssen dieselbe Exe aufrufen, also terran.exe oder terranx.exe .

2. Alle Spieler müssen denselben Patch installiert haben, also Patch 4 bei SMAC oder Patch 2 bei SMACX.

3. Es ist unproblematisch, wenn alle unterschiedliche Sprachversionen haben. Also z.B. ein Mix aus Deutsch, Englisch, Französisch läuft problemlos.

4. Wird SMACX mit "gemischten" Factions aus SMAC und SMACX gespielt, kann es Farbprobleme auf der Chartanzeige oder bei den Namen geben, wenn jemand die "alternate" pcx installiert hat. Abhilfe schafft da Download der new alternate pcx, die diesen Fehler beheben.

5. Ein gutes PBEM sollte immer einem Moderator (CMN) haben, zumindest aber einen Platz, wo die Passwörter von allen gesichert sind. Muss dann jemand - warum auch immer - aussteigen, kann jemand anders dessen Faction weiterspielen und das Spiel geht nicht insgesamt kaputt.

6. Die Rules sollten vorher klar festgelegt werden. Im Laufe der Jahre hat sich ein internationaler Regelsatz herausgebildet, der im Wesentlichen so allgemein akzeptiert ist und ggf. dann nur in Details spielspezifisch modifiziert wird.

7. Eine detaillierte Beschreibung mit Screenshots, wie ein Spiel per Email gestartet / fortgesetzt wird ist hier.

8. Bei SMACX ist ausserdem darauf zu achten, dass die Alpha Centauri.ini die Factions in der Reihenfolge listet, wie sie im jeweiligen Spiel aufgerufen werden. Ggf. sollte man mit einer Batchdatei eine spielspezifische ini vorbereitet haben, z.B.

Muster einer Batchdatei für Aufruf eines speziellen PBEM, z.B. als "PBEM1.bat" im SMAC directory:

attrib -r *.*
rem stellt sicher, dass kein File in /SMAC scheibgeschützt ist
copy "mein_spiel-1-Alpha_Centauri.Ini" "Alpha Centauri.Ini"
rem kopiert die spielspezifische Alpha Centauri.ini über
rem die originale Alpha Centauri.ini
terranx.exe
rem ruft nun die terranx.exe auf zum Spielstart


Muster einer Batchdatei für Wiederherstellung der original ini, z.B. als "original.bat":

copy "original-Alpha_Centauri.Ini" "Alpha Centauri.Ini"

Die original Alpha Centauri.ini hat man vorher im SMAC Directory in z.B. "original-Alpha_Centauri.Ini" kopiert, wo sie verwahrt bleibt. Die spielspezifische Alpha Centauri.ini hat man zuvor unter z.B. "PBEM1-Alpha_Centauri.ini" gesichert. Hierin sind nun die Factions des betreffenden Spiels in der richtigen Reihenfolge aufgeführt, z.B.

[...]
Faction 1=PIRATES
Faction 2=UNIV
Faction 3=HIVE
Faction 4=SPARTANS
Faction 5=DRONE
Faction 6=PEACE
Faction 7=BELIEVE
[...]

Hintergrund ist, dass SMACX die Farben der Factions aus der Factionreihenfolge in der ini liest.








Spiel-Beschleunigungen:

Wer ein langsames System hat, sollte

1. eine Auflösung von 800 x 600 benutzen

2. jeglichen Sound und Sprache im Spiel ausschalten

3. die "low res" Files installieren (zu finden im "Alternate Art" Directory der SMAC CD, auf der SMACX CD sind keine separaten "low res" Files)

4. das Windows-Swap-File auf Minimum 128 MB setzen und das Maximum von Windows managen lassen.

5. das Swap-File (und das SMAC-Directory) defragmentieren

6. die weiteren Tips im readme.txt File auf der CD lesen

Top of Page

Haftungsausschluß

Das ist ein Briefkasten Bei Problemen mit einer Seite oder Links hier bitte eine Email Nachricht an mich

Affordable Webhosting & Domain Registration by 1stEuro.net